· Angebot, Auftrag und Rechnung
· Textformatierung und Bilder
· Outlook Integration

· Erfassung von An- und Abwesenheiten
· Personalkonten für Gleitzeit, Urlaub, ...
· Barcodeleser, Tablet oder Handy

· Stücklisten und Materialermittlung
· Variable Stückliste, Verschnittoptimierung
· Vor- und Nachkalkulation, Sollzeit

· Waren- und Rechnungseingang
· Lagerstand und Lagerorte
· Nachverfolgung von Bestellungen

Die Branchenlösung für Tischlereien und Handelsbetriebe

orgacalc ist Ihr professionelles Werkzeug für alle Bereiche der täglichen Büroarbeit. Finden Sie die Daten Ihres Unternehmens an einer zentralen Stelle und gewinnen Sie mehr Zeit fürs Wesentliche, indem Sie sich von orgacalc unterstützen lassen. Wir bieten ein modulares System, um die Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen optimal abdecken zu können:

- Angebot, Auftragsbestätigung und Rechnung
- Produktion, Kalkulation und Verschnittoptimierung
- Bestellwesen und Wareneingangskontrolle
- Zeiterfassung mit Barcodelesern oder per APP - Kapazitätsplanung
- Verwaltung von Kundendateien und Outlook Integration

captcha 

Aktuelles

Wir haben orgacalc und orgacalc XE erfolgreich unter Windows 11 getestet. Beide Systeme laufen ohne Einschränkungen im neuen Betriebssystem. Auch die Office Integration im Zusammenspiel mit Outlook 2021 hat unsere Tests erfolgreich durchlaufen.

Voraussetzung für die Umstellung auf die neuen Systeme von Microsoft ist die Installation einer aktuellen Programmversion ab 20.10.0.2. Das Update ist für unsere Wartungskunden natürlich kostenlos.

Unsere aktuellen Systemvoraussetzungen sind somit bis auf Weiteres weitgehend unverändert:

  • Server: Windows Server ab Version 2008 R2 / .NET 4.6, mind. 4GB freier Arbeitsspeicher, mind. 20GB freier Festplattenspeicher, Prozessor ab 2 GHz
  • Datenbank: Microsoft SQL Server ab Version 2008 R2
  • Client: Windows 7 oder höher / .NET 4.6, mind. 2GB Arbeitsspeicher, Microsoft Office 2013 oder höher (für Outlook Integration, Excel- und Serienbrieffunktionen)
  • Wenn sie über keinen SQL Server verfügen, würden wir Ihnen einen SQL Server Express installieren. Dieser ist kostenlos.

Liebe Leser,

unsere kleine Blogreihe neigt sich dem Ende zu. Nachdem wir etwas über die Grundlagen der Zeiterfassung erfahren und im letzten Artikel orgacalc dafür konfiguriert haben, geht es in diesem Beitrag darum, mit welchen technischen Methoden man die Zeiten erfassen kann, wie die Zeiten gebucht werden und welche Rückschlüsse man daraus ziehen kann.

Werte Leser,

nachdem wir uns im ersten Teil unserer Blogreihe zur Zeiterfassung damit befasst haben, warum und wie man Zeiten erfasst, geht es in diesem Beitrag hauptsächlich um die Einrichtung in orgacalc. Wie ist also das System in orgacalc grundsätzlich aufgebaut?

Werte Leser, 

Zeiterfassung ist derzeit ein Thema, welches nicht nur "en vogue" ist, sondern auch aufgrund sich rechtlich verschärfender Auflagen immer mehr unserer Kunden unter den Nägeln brennt. Wir wollen eine kleine Blogreihe starten, die zum Einen die Hintergründe beleuchtet, die rechtlichen Grundlagen, als auch natürlich der Grundaufbau in orgacalc. Diese Blogeinträge ersetzen natürlich keine umfassende Schulung, sondern sollen viel mehr ein grundsätzliches Verständnis der gesamten Zeitwirtschaft vermitteln. 

Outlook Integration

Ein wichtiger Bestandteil des Programms ist die Integration in Microsoft Outlook. Sie können damit E-Mail Verkehr auf Kunden und Projekte zuordnen.

Weiterlesen...

Alle Informationen

Das Programm fasst alle Informationen, die Sie oder Ihre Filialen im täglichen Bürobetrieb sammeln, an einem Ort zusammen. So entsteht ein vollständiger elektronischer Kundenordner.

Weiterlesen...

Vollständig Anpassbar

Für alle wichtigen Daten liefern wir fertige Listen mit dem Programm. Für Ihre individuellen Auswertungen ist ein ausgereiftes Werkzeug, natürlich in Ihrer Sprache, im Programm integriert.

Weiterlesen...